STIFT STAMS

 

 

AREA 47

GRÖSSTER OUTDOOR-ABENTEUERPARK DER ALPEN – Die AREA 47 hat sich binnen weniger Jahre zu einem der prominentesten und erfolgreichsten Anbieter im Tiroler Sommertourismus entwickelt.

Spaß für Jung und Alt wird in der Wasser-Actionwelt geboten.

Guides führen Touren von Rafting über Hochseilgarten bis Canyoning durch. Für Offroad-Piloten wartet eine wetterfeste Piste im Ötztal DOME, für Motocross-Fans gibt es einen Parcoure

von internationaler Qualität, und POLARIS Buggys stehen für adrenalinhaltiges Fahrvergnügen zur Verfügung.

 

 

ÖTZI-DORF UMHAUSEN

Erleben Sie das Ötzi-Dorf in Umhausen/Ötztal, am Fuße des Stuibenfalls (Tirols größter Wasserfall) und tauchen Sie ein in das Alltagsleben einer kleinen Dorfgemeinschaft zur Zeit des berühmten „Ötzi“, also vor rund 5000 Jahren.

Zu sehen sind vorgeschichtliche Bauanlagen, Jagd- und Arbeitsgeräte sowie alte Haustierrassen (z.B. Auerochsen, Blobe Ziege, Mangalitzaschweine, Przewalski Pferde u.a) die das Leben, Wohnen und Wirtschaften steinzeitlicher Bewohner erlebnisreich vermitteln.

 

 

ALPENZOO

Am Fuß der Nordkette, hoch über den Dächern der Landeshauptstadt von Tirol, erstreckt sich der Alpenzoo Innsbruck (750 m) mit seinen rund 2000 Tieren aus 150 Arten.

Als sogenannter „Themenzoo“ bietet er in naturnahe gestalteten Gehegen, Aquarien und Terrarien die weltweit größte Sammlung von Tieren aus dem Alpenraum. Dazu zählen auch Elch und Wisent, die noch nach der letzten Eiszeit in Tirol beheimatet waren. Die Publikumslieblinge Bär, Wolf und Luchs fehlen genauso wenig wie Steinbock, Gams und Bartgeier. Am Schaubauernhof werden gefährdete Haustierrassen gezeigt, und der „Bären-Kinderspielplatz“ rundet für unsere kleinen Tierfreunde den gelungenen Alpenzoo-Besuch ab!

 

 

BERGISEL

 

 

INNSBRUCK

Die Landeshauptstadt von Tirol liegt auf 575 Metern Seehöhe und liegt am Fuße vom Patscherkofel (2.247m) und der Nordkette (2.334 m). Innsbruck ist eine sehr bekannte Universitätsstadt. Die Fakultäten werden von Studenten aus der ganzen Welt besucht. 1964 und 1976 war Innsbruck der Austragungsort der Olympischen Winterspiele. 2012 fanden die 1. Olympischen Jugendwinterspiele YOG 2012 statt. Innsbruck eröffnet zahlreiche Möglichkeiten für Sport und Freizeit.

 

AUCH DIE KULTUR KOMMT NICHT ZU KURZ

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Goldenes Dachl, die mittelalterliche Altstadt, das Schloss Ambras, die Hofburg und die Hofkirche mit Grabmal von Kaiser Maximilian I., das Tiroler Volkskunstmuseum, die Bergisel-Sprungschanze, die Bahnen auf die Nordkette von Zaha Hadid und das Tirol Panorama mit dem Riesenrundgemälde am Bergisel versprechen einen interessanten Aufenthalt in Innsbruck.

 

Folgende Highlights finden in Innsbruck statt:

Advents- und Weihnachtsbrauchtum mit romantischen Christkindelmärkten, musikalische Veranstaltungen, Adventsingen, Krippenausstellungen, Nikoloeinzug. Perchtenläufen – Innsbrucker Bergsilvester, Snowboardevent Air Style, Ostermarkt, Osterfestival, Tanzsommer Innsbruck, Innsbrucker Festwochen der Alten Musik,

 

 

SWAROVSKI KRISTALLWELTEN – WATTENS

Während das Tiroler Familienunternehmen Swarovski im kommenden Jahr sein 120-jähriges Bestehen feiert, begehen die Swarovski Kristallwelten in Wattens ihr 20-jähriges Jubiläum. Die Neugestaltung der einzigartigen touristischen Destination, die aus diesem Anlass am 30. April 2015 wiedereröffnet wird, ist die bisher größte Erweiterung der kristallinen Erlebniswelt. Auf 7,5 Hektar entsteht in Zusammenarbeit mit Künstlern aus aller Welt und international renommierten Architekten rund um die Ikone des Riesen eine Parklandschaft mit einmaligen Kunstinstallationen und neuen Bauten, wie etwa einem Spielturm und Spielplatz, einem Restaurant und einem Eingangsgebäude.

Galerie öffnen

 

TVB - Info

SONNENPLATEAU MIEMING

& TIROL MITTE

 

Welcome Card

Viele Vergünstigungen
warten auf Sie!

|

|

|

Galerie öffnen

 

STIFT STAMS

 

 

AREA 47

GRÖSSTER OUTDOOR-ABENTEUERPARK DER ALPEN – Die AREA 47 hat sich binnen weniger Jahre zu einem der prominentesten und erfolgreichsten Anbieter im Tiroler Sommertourismus entwickelt.

Spaß für Jung und Alt wird in der Wasser-Actionwelt geboten.

Guides führen Touren von Rafting über Hochseilgarten bis Canyoning durch. Für Offroad-Piloten wartet eine wetterfeste Piste im Ötztal DOME, für Motocross-Fans gibt es einen Parcoure von internationaler Qualität, und POLARIS Buggys stehen für adrenalinhaltiges Fahrvergnügen zur Verfügung.

 

 

ÖTZI-DORF UMHAUSEN

Erleben Sie das Ötzi-Dorf in Umhausen/Ötztal, am Fuße des Stuibenfalls (Tirols größter Wasserfall) und tauchen Sie ein in das Alltagsleben einer kleinen Dorfgemeinschaft zur Zeit des berühmten „Ötzi“, also vor rund 5000 Jahren.

Zu sehen sind vorgeschichtliche Bauanlagen, Jagd- und Arbeitsgeräte sowie alte Haustierrassen (z.B. Auerochsen, Blobe Ziege, Mangalitzaschweine, Przewalski Pferde u.a) die das Leben, Wohnen und Wirtschaften steinzeitlicher Bewohner erlebnisreich vermitteln.

 

 

ALPENZOO

Am Fuß der Nordkette, hoch über den Dächern der Landeshauptstadt von Tirol, erstreckt sich der Alpenzoo Innsbruck (750 m) mit seinen rund 2000 Tieren aus 150 Arten.

Als sogenannter „Themenzoo“ bietet er in naturnahe gestalteten Gehegen, Aquarien und Terrarien die weltweit größte Sammlung von Tieren aus dem Alpenraum. Dazu zählen auch Elch und Wisent, die noch nach der letzten Eiszeit in Tirol beheimatet waren. Die Publikumslieblinge Bär, Wolf und Luchs fehlen genauso wenig wie Steinbock, Gams und Bartgeier. Am Schaubauernhof werden gefährdete Haustierrassen gezeigt, und der „Bären-Kinderspielplatz“ rundet für unsere kleinen Tierfreunde den gelungenen Alpenzoo-Besuch ab!

 

 

BERGISEL

 

 

INNSBRUCK

Die Landeshauptstadt von Tirol liegt auf 575 Metern Seehöhe und liegt am Fuße vom Patscherkofel (2.247m) und der Nordkette (2.334 m). Innsbruck ist eine sehr bekannte Universitätsstadt. Die Fakultäten werden von Studenten aus der ganzen Welt besucht. 1964 und 1976 war Innsbruck der Austragungsort der Olympischen Winterspiele. 2012 fanden die 1. Olympischen Jugendwinterspiele YOG 2012 statt. Innsbruck eröffnet zahlreiche Möglichkeiten für Sport und Freizeit.

 

AUCH DIE KULTUR KOMMT NICHT ZU KURZ

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Goldenes Dachl, die mittelalterliche Altstadt, das Schloss Ambras, die Hofburg und die Hofkirche mit Grabmal von Kaiser Maximilian I., das Tiroler Volkskunstmuseum, die Bergisel-Sprungschanze, die Bahnen auf die Nordkette von Zaha Hadid und das Tirol Panorama mit dem Riesenrundgemälde am Bergisel versprechen einen interessanten Aufenthalt in Innsbruck.

 

Folgende Highlights finden in Innsbruck statt:

Advents- und Weihnachtsbrauchtum mit romantischen Christkindelmärkten, musikalische Veranstaltungen, Adventsingen, Krippenausstellungen, Nikoloeinzug. Perchtenläufen – Innsbrucker Bergsilvester, Snowboardevent Air Style, Ostermarkt, Osterfestival, Tanzsommer Innsbruck, Innsbrucker Festwochen der Alten Musik,

 

 

SWAROVSKI KRISTALLWELTEN – WATTENS

Während das Tiroler Familienunternehmen Swarovski im kommenden Jahr sein 120-jähriges Bestehen feiert, begehen die Swarovski Kristallwelten in Wattens ihr 20-jähriges Jubiläum. Die Neugestaltung der einzigartigen touristischen Destination, die aus diesem Anlass am 30. April 2015 wiedereröffnet wird, ist die bisher größte Erweiterung der kristallinen Erlebniswelt. Auf 7,5 Hektar entsteht in Zusammenarbeit mit Künstlern aus aller Welt und international renommierten Architekten rund um die Ikone des Riesen eine Parklandschaft mit einmaligen Kunstinstallationen und neuen Bauten, wie etwa einem Spielturm und Spielplatz, einem Restaurant und einem Eingangsgebäude.

TVB - Info
SONNENPLATEAU MIEMING & TIROL MITTE

Welcome Card
Viele Vergünstigungen warten auf Sie!

 

TVB - Info

SONNENPLATEAU MIEMING

& TIROL MITTE

 

Welcome Card

Viele Vergünstigungen
warten auf Sie!

Gasthof zur Post